Artikel der Marke Fifteen52

Fifteen52 wurde bereits 1996 von Matt und Brad gegründet. Die beiden haben eine minimalistische Designsprache mit klaren Einflüssen aus den wilden Zeiten des Motorsport. Ich spreche von der Ära der Gruppe B. Audi S1, Ford RS200, Lancia delta Integrale….. Man kennt sie alle.

Fifteen52 entwickelt also Felgen, die den extremsten Ansprüchen genügen. Das zeigt auch Ken Block in seinen Gymkhana-Videos.

Am Ford Fiesta fährt er die Fifteen52 Turbomac, am Mustang Hoonicorn ist es die R43, für den F-150 Hoonitruck hat Fifteen52 einen Satz Turbomac HD gebaut.

Alle diese Autos werden über jegliches Gelände geprügelt und die Felgen halten stand.

Das richtige also für anspruchsvolle Fahrer mit klassischen Fahrzeugen.

Fifteen52 wurde bereits 1996 von Matt und Brad gegründet. Die beiden haben eine minimalistische Designsprache mit klaren Einflüssen aus den wilden Zeiten des Motorsport. Ich spreche von der Ära der Gruppe B. Audi S1, Ford RS200, Lancia delta Integrale….. Man kennt sie alle.

Fifteen52 entwickelt also Felgen, die den extremsten Ansprüchen genügen. Das zeigt auch Ken Block in seinen Gymkhana-Videos.

Am Ford Fiesta fährt er die Fifteen52 Turbomac, am Mustang Hoonicorn ist es die R43, für den F-150 Hoonitruck hat Fifteen52 einen Satz Turbomac HD gebaut.

Alle diese Autos werden über jegliches Gelände geprügelt und die Felgen halten stand.

Das richtige also für anspruchsvolle Fahrer mit klassischen Fahrzeugen.

Mittlerweile gibt es bei fifteen52 aber nicht nur Felgen für Straßenfahrzeuge, sondern auch etwas für den offroad und heavy duty Bereich. Mit einer Auswahl an 4x4 Felgen mit entsprechend starker Optik ist nun für jedes Fahrzeug etwas dabei.

224 Artikel gefunden

1 - 12 von 224 Artikel(n)