Artikel der Marke Rays Wheels

Das "Must-have" eines jeden JDM´lers. Die erste Wahl wenn es um Qualität und Stabilität geht. Eine der Götter im Felgenhimmel.

Das "Must-have" eines jeden JDM´lers. Die erste Wahl wenn es um Qualität, Leichtbau und Stabilität geht. Eine der Götter im Felgenhimmel.

Wie viele, der heute besten, Felgenhersteller wurde auch Rays Engineering in den frühen 70er-Jahren gegründet. Nach kurzer Zeit sind auch gleich die ersten Schmiedemaschinen bei Rays Engineering aufgestellt worden. Ab da wurde die Schmiedetechnik stetig verbessert. So hat Rays Wheels die 5,5 Tonnen Presse von damals stetig ausgebaut und ist heute im Besitz der stärksten Felgenpresse weltweit. Ganze 10 Tonnen drückt die Presse heute. Womit es auch kein Wunder ist, weshalb die Felgen von Rays wheels so extrem standhaft bei geringstem Gewicht sein können.

Die JDM Freaks unter euch wissen, auf welches Rad ich anspiele. Die TE37!

Durch die speziellen verwendeten Materialien und die extrem starke Schmiedetechnik, kann Rays wheels einige der leichtesten Felgen bauen die es am Markt gibt.

Dass die Japaner die Nase vorne haben in Sachen Schmiedefelgen, zeigt auch, dass sogar BBS deren Fertigung für Schmiederäder an eben die Japaner übergeben hat.

Im Laufe der Jahre hat Rays Engineering einige Marken hervorgebracht. Volk Racing, Gramm lights, und einige mehr, die jedoch außerhalb Japans weniger bekannt sind.

Entschuldigen Sie die Unannehmlichkeiten.

Suchen Sie erneut